August 2011

Begrüßung der neuen Fünftklässler an der IGS Salmtal

„Es herrscht mehr Freude über den Onkel, der etwas mitbringt, als über die Tante am Klavier.“ Mit diesen Worten übergab ADD-Präsident Dr. Josef-Peter Mertes den Schülerinnen und Schülern einen Fußball, den er anlässlich seines Besuchs an der neu gegründeten Integrierten Gesamtschule Salmtal mitgebracht hatte.

Auch Verbandsbürgermeister Christoph Holkenbrink war zum Schulstart nach Salmtal gekommen. Mitgebracht hatte er die Damen und Herren des Schulträgerausschusses
und die Zusage, die Schulen in Salmtal (IGS und RS plus) auch weiterhin tatkräftig zu unterstützen.

Beide Herren betonten in Ihren Grußworten die Qualität des Schulstandortes Salmtal und nannten als Beleg dafür die hohe Motivation und Professionalität des Kollegiums, die besonderen Lernmöglichkeiten der Schulform „Integrierte Gesamtschule“ und eine leistungswillige Schülerschaft. Dazu kämen die besonderen Bedingungen einer „Schule im Grünen“. Ein neues Mensagebäude erhöhe die Attraktivität zusätzlich.

Begrüßt worden waren zuvor alle Gäste, besonders aber die neuen Schülerinnen und Schüler,  von Schulleiter Peter Riedel, der allen Kindern eine gute und erfolgreiche Schulzeit in Salmtal wünschte.

Gespannt und aufmerksam verfolgten dann alle das bunte und abwechslungsreiche Begrüßungsprogramm. Traditionell werden in Salmtal „die Neuen“ von den Sechstklässlern begrüßt. Die Bläserklasse eröffnete die Darbietungen mit der Ode an die Freude, die Sportklasse zeigte akrobatische Übungen, eine Trommelgruppe zeigte ihr Können auf den Djemben, die Fabel „Die Maus und der Löwe“ wurde in Szene gesetzt, und bei der „Teachers Fashion Show“ wurden die  neuen Schülerinnen und Schüler durch die präsentierenden Sechstklässler zum Lehrerraten aufgefordert. Als sich zunächst niemand traute und auch Motivationshilfe durch den pfiffigen Schülermoderator nichts half („Nun traut euch doch. Ich stehe schließlich auch hier vorne und bin wahnsinnig aufgeregt – aber ihr seht doch, es geht!“), schnappte sich ADD-Präsident Mertes kurzerhand zwei Kinder an der Hand und führte sie nach vorne. Gemeinsam wurde die Aufgabe zügig gelöst und alle Beteiligten holten sich den verdienten Applaus ab.

Einschulung_2011_HP.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer so gelungenen Begrüßungsfeier steht einem erfolgreichen Schuljahr nun nichts mehr im Weg.

 

 

Start ins neue Schuljahr 2011/2012

Am 01.08.2011 beginnt offiziell das neue Schuljahr. Dann wird es in Salmtal zwei Schulen unter einem Dach geben. Die Realschule plus fängt am Montag, 08.08.2011 um 7:50 Uhr mit dem Unterricht an; die Integrierte Gesamtschule beginnt am Dienstag, 09.08.2011 mit einer Einschulungsfeier für die neuen Fünftklässler. Dazu versammeln sich die Kinder und ihre Eltern um 8:00 Uhr auf dem Schulhof und begeben sich dann gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern zur Kirche nach Dörbach.

Um 9:45 Uhr findet dann eine besondere Feier statt. Wie immer werden die neuen Schülerinnen und Schüler von den 6. Klassen und dem Schulleiter begrüßt. Die Kinder haben dazu auch ein schönes Programm vorbereitet, das sie den „Neuen“ vorführen werden.

Das Besondere wird aber sein, dass wir zu dieser Feierstunde auch Gäste aus Politik, Schulverwaltung und benachbarten Schulen erwarten. Die Gründung der neuen Integrierten Gesamtschule Salmtal soll gebührend begangen werden.

Weitere spannende Themen an unserer Schule sind die Ganztagsschule, die ins zweite Jahr geht, die Gründung von Schulpartnerschaften mit mehreren großen Firmen und der IHK Trier, bauliche Veränderungen sowie neue Kolleginnen und Kollegen an IGS und Realschule plus.

Mehr dazu sowie Informationen zum aktuellen Busfahrplan mit den Abfahrts- und Rückfahrzeiten aus und zu den einzelnen Orten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.


gez. Peter Riedel
Schulleiter


Dienstag, 12. Dezember 2017

aktuell.gif

Lernplattform "Moodle"
________________________

Schließfächer für Schüler

________________________

Integrierte Gesamtschule (IGS)
________________________

Informationen der UK RLP zur Zeckengefahr
________________________

 

 

Seitenübersicht
Mailformular Druckversion Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutz


Realschule plus Salmtal
Salmaue 8 - 54528 Salmtal
Telefon: 06578 98558-0
Telefax: 06578 98558-20
Sekretariat@rgsSalmtal.de

______________________________

Besucher seit 2001